Artikelformat

Thunderbolt SSD von Elgato

Elgato Thunderbolt SSD

Thunderbolt SSD von Elgato | Foto: www.elgato.com

Wird 2012 das Jahr des Durchbruchs für Thunderbolt? Nachdem die neue Highspeed Schnittstelle nun mittlerweile vor fast einem Jahr mit dem MacBook Pro im Februar 2012 vorgestellt wurde, kommt nun langsam Bewegung in den Zubehörmarkt. Der bisher eher für seine TV Hard- und Software bekannte Hersteller elgato aus München hat nun auf der CES 2012 ein externes Thunderbolt SSD Laufwerk angekündigt. Die Übertragungsgeschwindigkeit ist ca. 3 mal so schnell wie bei Firewire 800, die Stromversorgung verfolgt über das Thunderboltkabel.

Die SSD wird es in den Größen 120 & 240 GB geben und soll ab Februar erhältlich sein. Sobald diese Speicherlösung lieferbar ist, kann sie im grid shop bestellt werden.

Autor: Gerhard Bauer

Dipl. Ing. Innenarchitekt ByAK / Apple Certified Technical Coordinator 10.9

1 Kommentar

  1. Pingback: Was ist eigentlich ... eine SSD?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.