Welche Vectorworks Seriennummer für welche Version?

Bei der Installation von Vectorworks muss für jede Version ( 2015, 2016, 2017, 2018 … ) die passende Seriennummer eingegeben werden. Doch wie erkenne ich die richtige Vectorworks Seriennummer und wo finde ich diese?

„Die Vectorworks Seriennummer stimmt nicht!“

Oft erreichen uns Anrufe, das beim Installieren einer neuen Vectorworks Version die Seriennummer nicht akzeptiert wird. Wenn ausgeschlossen ist, daß es sich um einen Tippfehler handelt, gibt es meistens eine andere einfache Lösung dieses Problems.

Anwender von Vectorworks verwenden oft beim Installieren versehentlich die Seriennummer einer vorherigen Version. Denn bei den Vectorworks Updates für Vectorworks Service Select ( VSS ) Kunden liegen keine Seriennummern mehr bei. Die Vectorworks Seriennummer kann mittlerweile ausschliesslich über das VSS Portal abgerufen werden. Je nach zu installierender Version muss immer die entsprechende Seriennummer eingegeben werden. Doch wie erkennt man ob die Seriennummer richtig ist? An den beiden ersten Buchstaben, bzw. Ziffern der Seriennnummern. Bei der aktuellen Version Vectorworks 2018 beginnt die Seriennummer mit BD. Die älteren Version sind hier aufgelistet:

Übersicht Vectorworks Seriennummern

Vectorworks 11 > Seriennummer beginnt mit B1...
Vectorworks 12 > Seriennummer beginnt mit B2...
Vectorworks 2008 Seriennummer beginnt mit B3...
Vectorworks 2009 Seriennummer beginnt mit B4...
Vectorworks 2010 Seriennummer beginnt mit B5...
Vectorworks 2011 Seriennummer beginnt mit B6...
Vectorworks 2012 Seriennummer beginnt mit B7...
Vectorworks 2013 Seriennummer beginnt mit B8...
Vectorworks 2014 Seriennummer beginnt mit B9...
Vectorworks 2015 Seriennummer beginnt mit BA...
Vectorworks 2016 Seriennummer beginnt mit BB...
Vectorworks 2017 Seriennummer beginnt mit BC...
Vectorworks 2018 Seriennummer beginnt mit BD...

Vectorworks Seriennummer im VSS Portal abrufen:

VECTORWORKS Service Select Kunden können alle Seriennummern im VSS Portal abrufen: http://serviceselect.vectorworks.net/

Welche Seriennummer für welchen Dongle?

Die Vectorworks Seriennummer endet immer mit der Donglenummer. Bitte prüfen Sie bei der Installation sowohl den Anfang als auch das Ende der Seriennummer. So kann man auf den ersten Blick auch erkennen, welche Seriennummer zu welchem Dongle gehört.

https://itunes.apple.com/de/app/things-3/id904280696

Was muß beim VECTORWORKS Projekt Sharing beachtet werden?

Mit Projekt Sharing ( seit VECTORWORKS 2016 integriert ) können mehrere Benutzer gleichzeitig an einem Dokument arbeiten. Dazu wird eine Projektdatei erstellt, die dann mit den Arbeitsdateien auf den einzelnen Arbeitsplatzrechnern synchronisiert wird. Um die Funktion Projekt Sharing erfolgreich zu verwenden, müßen jedoch im Vorfeld einige Dinge beachtet werden.

Um die Funktion Projekt Sharing von VECTORWORKS erfolgreich zu verwenden, müßen einige Dinge beachtet werden. Mit Projekt Sharing ( seit VECTORWORKS 2016 integriert ) können mehrere Benutzer gleichzeitig an einem Dokument arbeiten. Dazu wird eine Projektdatei erstellt, die dann mit den Arbeitsdateien auf den einzelnen Arbeitsplatzrechnern synchronisiert wird. Damit diese Zusammenarbeit reibungslos funktioniert, müssen bestimme Bedingungen erfüllt sein:

Checkliste für VECTORWORKS Projekt Sharing

1. Unterschiedliche Benutzernamen in Betriebssystem

Projekt Sharing übernimmt die Benutzernamen des Betriebssystems ( Mac und Win ). Es ist deshalb notwendig, daß JEDER Benutzer mit einem eigenen Namen an seinem Rechner sowie am Server / NAS angemeldet ist. Wenn mehrere Benutzer mit den gleichen Login ( z.B. „mitarbeiter“ oder ähnliches ) arbeiten, kann Projekt Sharing nicht verwendet werden!

„Was muß beim VECTORWORKS Projekt Sharing beachtet werden?“ weiterlesen

VECTORWORKS Springcamp 2017

Die ersten VECTORWORKS Summercamps, die im letzten Jahr in verschiedenen Städten stattfanden, waren ein voller Erfolg. Nun wollten wir auch die Studenten in München zu einem kostenlosen Trainingstag in der vorlesungsfreien Zeit einladen. Bei den VECTORWORKS Springcamp am 16.03.2017 in München dreht sich einen Tag lang alles um die CAD Software für Kreative.

„VECTORWORKS Springcamp 2017“ weiterlesen

Tipps für die Architektouren 2016

Für alle Architekturbegeisterten in Bayern steht am letzten Juniwochende wieder eine Höhepunkt an. Die Architektouren 2016 der Bayerischen Architektenkammer bringen Bauherren, Architekten und Interessenten zusammen.

Für alle Architekturbegeisterten in Bayern steht am letzten Juniwochende wieder eine Höhepunkt an. Die Architektouren 2016 der Bayerischen Architektenkammer bringen Bauherren, Architekten und Interessenten zusammen.

Alle Projekte, die von einem unabhängigen Beirat ausgewählt wurden, sind im Architektouren 2016 Booklet aufgelistet. Bis zu zwei Exemplare können ab Anfang Juni kostenlos bei der ByAK bestellt werden. Noch bequemer kann man sich mit der iPhone / iPad App der ByAK sein Programm zusammenstellen und nach Projekten in seiner Umgebung suchen. Zum ersten Mal steht in diesem Jahr auch die App für Android Geräte zur Verfügung. Auf der Webseite der Architektenkammer sind ebenfalls alle teilnehmenden Objekte aufgeführt.

„Tipps für die Architektouren 2016“ weiterlesen

Marionette – Visual Python Scripting in Vectorworks

Marionette ist eine der herausragenden neuen Funktionen von Vectorworks 2016. Doch was verbirgt sich genau hinter diesem Begriff? Ich möchte versuchen, dieses neue Tool mit einfachen Worten zu erklären und Hinweise geben, wie man damit die ersten Schritte gehen kann.

Marionette_Vectorworks_Python

Vectorworks kann durch sogenannte Skripte in der Programmiersprache Python erweitert werden. Da nur wenige damit vertraut sind, wurde mit Marionette eine Grafische Oberfläche geschaffen, die das Erstellen von Skripten vereinfacht und die Abläufe visualisiert. „Marionette – Visual Python Scripting in Vectorworks“ weiterlesen

OSX Yosemite Beta

Heute wird Apple das nächste Betriebssystem OSX Yosemite als öffentliche Beta zur Verfügung stellen. Zum ersten Mal seit der Preview Version von OSX 10 gibt Apple Privatandwendern die Möglichkeit, eine Betaversion zu testen. Alle interessierten Benutzer konnten sich auf die Webseite für die Testversion bewerben. Alle Anwender, die nun am Beta-Programm teilnehmen dürfen, werden heute per Email benachrichtigt.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, daß OSX Yosemite Beta Version nicht für Arbeitsplatzrechner verwendet werden soll. Es ist anzunehmen, daß die OSX Yosemite Beta noch Fehler enthält und viele Programme mit dem neuen Betriebsystem nicht kompatibel sind. Programme wie Vectorworks oder Adobe Creative Cloud lassen sich unter Umständen nach dem Update nicht mehr starten oder funktionieren nicht wie gewohnt.

[white_box]

Update 20.10.2014: Die finale Version von OSX Yosemite wurde am 16.10.2014 veröffentlicht, alle Informationen dazu finden Sie hier: blog.grid.de/yosemite

[/white_box]

Vectorworks 2014 Service Pack 4

Vectorworks 2014 Service Pack 4 ist verfügbar

Zum Download des aktuellen Service Packs starten Sie im Vectorworks-Programmordner das Programm „Vectorworks Online Update“ und folgen Sie den Anweisungen. Bitte stellen Sie vorher sicher, dass kein Virenscanner oder eine Firewall den Download verhindert.

Weitere Informationen zu Vectorworks in unserem Blog finden Sie hier.

Architektouren 2014 am 28./29.06.2014

Nach der Architekturwoche im Mai steht nun im Juni mit den Architektouren 2014 der Bayerischen Architektenkammer der nächste wichtige Termin für alle Architekturbegeisterten in Bayern an. Am 28.06. und 29.06.2014 sind wieder zahlreiche Gebäude zur Besichtigung im Rahmen von Führungen geöffnet.

Zusammenstellen kann man sich sein persönliches Programm auf der Webseite der ByAK oder man bestellt sich dort das Booklet. Außerdem steht auch in diesem Jahr wieder eine iPhone App zur Verfügung, die kostenlos im App Store heruntergeladen werden kann. Mit Hilfe der iPhone App kann man sich die Objekte in seiner Umgebung anzeigen lassen kann, oder nach Typologie filtern.

Architektouren 2014 | Stegbachhaus von su und z architekten | Foto: Michael Heinrich
Stegbachhaus von su und z architekten | Foto: Michael Heinrich

„Architektouren 2014 am 28./29.06.2014“ weiterlesen

Großprojekte mit Vectorworks

Zahlreiche Vectorworks Anwender sind der Einladung von Computerworks gefolgt und haben letzte Woche am Workshop „Großprojekte mit Vectorworks“ teilgenommen. Frank Sänger von Computerworks konnte anschaulich die Grundlagen von BIM und den Aufbau von großen Projekten in Vectorworks zeigen. So wurden zum Beispiel die Vor- und Nachteile der verschiedenen Referenzmethoden besprochen und der Aufbau von Bürovorlagen erläuert.  „Großprojekte mit Vectorworks“ weiterlesen