Wann kommt Aperture 4?

Während Adobe mittlerweile eine Betaversion von Lightroom 5 veröffentlicht hat, warten wir immer noch auf Aperture 4. Mittlerweile ist es bereits 3 Jahre her, daß Apple mit Aperture 3 das letzte große Upgrade seiner professionellen Fotoverwaltungssoftware veröffentlicht hat. Es wär also höchste Zeit für eine neue Version. Momentan kann über den Erscheinungstermin nur spekuliert werden, da Apple noch nichts angekündigt hat. Sobald es soweit ist, werden wir natürlich die neue Version einem ausführlichen Test unterziehen.  „Wann kommt Aperture 4?“ weiterlesen

bogevischs buero live

bogevischs buero live – So lautet der Titel des neuen Architektur-Bildbands mit Gebäuden des Münchner Architekturbüros. Wer Architektur fotografiert, steht immer auch vor der Entscheidung, ob auf den Bildern Menschen zu sehen sein sollen oder nicht. Die meisten Architekturbüros fotografieren Ihre Bauwerke kurz vor der Fertigstellung im menschenleeren Zustand und dokumentieren auf diese Weise einen Zustand, der nur von kurzer Dauer ist.

Bogevischs Buero live - Genossenschaftliche Wohnanlage wagnis 3, München Riem | Architektur: Bogevischs Buero, München | Foto: Julia Knop, Hamburg
Genossenschaftliche Wohnanlage wagnis 3, München Riem | Architektur: Bogevischs Buero, München | Foto: Julia Knop, Hamburg

Wohnanlage wagnis 3 in München Riem von Bogevischs Buero, München | Foto: Julia Knop, Hamburg

Dieser Zustand hat jedoch meistens nichts mit der kurz darauf „einziehenden“ Realität zu tun. Das Münchner Architekturbüro Bogevischs Buero zeigt bewusst Menschen auf den Bildern seiner Bauwerke. Für das Buch „bogevischs buero live“ hat man die Fotojournalistin Julia Knop beauftragt, die Bewohner der bereits gebauten Objekte innnerhalb ihres Lebensraum zu fotografieren. Diese Auseinandersetzung mit der gebauten Realität verschafft dem Buch mehr Wert als jeder einfache Werkbericht.  „bogevischs buero live“ weiterlesen