Artikelformat

CD / DVD Freigabe am neuen iMac nutzen

iMac CD DVD Freigabe Anleitung

Die aktuellen iMac Modelle besitzen kein CD / DVD Laufwerk mehr. Für die meisten Benutzer ist das kein großes Problem, weil die meisten Programme auch als Download zur Verfügung stehen und somit die Installation auch ohne optisches Laufwerk durchgeführt werden kann. Wer allerdings unbedingt auf eine CD oder DVD zurückgreifen muß und kein USB Superdrive ( im grid shop verfügbar ) anschaffen möchte, für den ist die DVD- oder CD Freigabe von OSX interessant. 

Einstellung am Rechner, der das Laufwerk freigibt

Seit OSX 10.6 Snow Leopard kann unter Systemeinstellungen > Freigabe das optische Laufwerk eines  Macs freigegeben werden. Dazu muß einfach nur der Haken vor der entsprechenden Option gesetzt werden:

Systemeinstellung DVD Freigabe OSX iMac

Laufwerk an einem anderen Mac benutzen

Am dem iMac ( oder MacBook Air, MacBook Pro Retina ), der das CD / DVD Laufwerk nutzen will, muß nun wie folgt vorgangen werden:

– Grundvorraussetzung ist, dass der Rechner sich im gleichen WLAN oder Ethernet Netzwerk befindet wie der Rechner, der das Laufwerk freigibt.

– In der Seitenleiste des Finder Fensters wird in der Rubrik Geräte „Entfernte CD/DVD“ angezeigt. Wenn dieser Eintrag ausgewählt wird, werden alle Rechner in Netzwerk angezeigt, welche ein optisches Laufwerk freigeben. Durch Aufklappen mit den Dreieck oder durch Doppelklick auf den gewünschten Rechner kann auf den Datenträger zugegriffen werden.

CD-DVD-Freigabe-iMac_MacBook-Air-Retina_02

– Die DVD oder CD wird im Finder gemountet und kann nun ganz normal verwendet werden:

CD-DVD-Freigabe-iMac_MacBook-Air-Retina_01

– Nach der dem Kopieren der Daten oder nach Abschluss der Installation wird sie einfach durch Klicken auf die Auswurf Icons oder mit cmd + E wieder ausgeworfen.

Autor: Gerhard Bauer

Dipl. Ing. Innenarchitekt ByAK / Apple Certified Technical Coordinator 10.9

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.