Artikelformat

FAQ Apple Reparaturen

Apple Service Provider Reparatur München iMac Austauschprogramm AMD Radeon 6970M

Als Apple Service Provider führen wir im Auftrag von Apple Garantiereparaturen und kostenpflichtige Reparaturen an Apple Geräten durch. Bei uns arbeiten vier Service Techniker, die als ACMT ( Apple Certified Macintosh Technican ) zertifiziert sind und wir verwenden ausschließlich Original Ersatzteile von Apple.

Bei telefonischen Anfragen zu Reparaturen werden oft ähnliche Fragen gestellt. Darum haben wir einmal die wichtigsten Fragen und Antworten im Zusammenhang mit unserer Tätigkeit als Apple Service Provider zusammengestellt:

Welche Geräte können wir repararieren?

Apple Desktop Rechner ( iMac, Mac Pro, Mac Mini )
Apple Laptops ( MacBook, MacBook Pro, MacBook Air, MacBook Pro Retina )
– Apple Displays ( Cinema Display, Thunderbolt Display )
– iPad, iPad 2, iPad 3. und 4. Generation, iPad mini
– iPod shuffle, iPod nano, iPod touch, iPod classic
– Zubehör: Airport Express, Airport Extreme, Time Capsule, Apple TV

Muss das defekte Gerät bei uns gekauft worden sein?

Grundsätzlich nein. Falls in Ihrem Gerät jedoch Bauteile vom Händler eingebaut wurden ( z.B. Arbeitspeicher oder größere Festplatte ), sind diese unter Umständen von der Garantie des Händlers abgedeckt.

Muss ich meine Daten vor der Reparatur sichern?

Ja. In den seltensten Fällen kommt es während einer Reparatur zu Datenverlusten. Da wir jedoch auch dieses Risiko ausschließen möchten und keine Haftung bei Datenverlust übernehmen können, bitten wir Sie, vor der Reparatur ein Datensicherung durchzuführen. Am einfachsten geht dies mit Time Machine. Auf Wunsch können auch wir vor der Reparatur eine kostenpflichtige Datensicherung für Sie durchführen.

Wie alt darf das Gerät sein?

Apple Geräte, die älter als 5 Jahre sind, können in der Regel nicht mehr repariert werden. Zum einen, weil Apple nach 5 Jahren keine Ersatzteile mehr bereitstellt und zum anderen weil eine Reparatur nicht mehr wirtschaftlich ist.

Was muss ich mitbringen?

  • Bei iMac Reparaturen nur das defekte Gerät ohne Zubehör wie Maus, Tastatur oder Kabel. Es sei denn, das Zubehör ist verantwortlich für den Fehler. Wenn möglich mit Verpackung.
  • Bei einem defekten Laptop sollten Sie immer das Netzteil mitbringen. Ansonsten benötigen wir auch hier kein Zubehör.
  • Normalerweise benötigen wir keine Rechnung oder eine anderen Kaufbeleg, da das Kaufdatum und damit ein eventueller Garantieanspruch anhand der Seriennummer ermittelt werden kann.

Wie lange dauert die Reparatur?

Wir versuchen jedes Gerät innerhalb von zwei Werktagen zu reparieren, was uns meistens auch gelingt.

Muss ich einen Termin vereinbaren?

Nein, defekte Geräte können jederzeit während unserer Geschäftszeiten zu uns gebracht werden:
– Montag bis Donnerstag 9:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 17:30 Uhr
– Freitag 9:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 16 Uhr

Können die Ersatzteile vorab bestellt werden?

Nein, laut den Richtlinien von Apple wird jedes Gerät erst von uns getestet, damit wir die Ursache des Fehlers zweifelsfrei bestimmen können. Erst dann können wir das notwendige Ersatzteil bestellen.

Was kostet die Reparatur?

Wenn wir im Rahmen der Kurzprüfung die Ursache des Problems gefunden haben, erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung mit einer Kostenschätzung. Sollten sich die Kosten im Lauf der Reparatur erhöhen, holen wir uns zuvor noch einmal telefonisch Ihr Einverständnis ab.

Repariert Ihr auch iPhones?

Nein. Wer ein defektes iPhone reparieren oder austauschen lassen will, kann einen Termin an der Genius Bar im Apple Store in der Rosenstraße vereinbaren.

tbc

 

 



Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren sie den grid.newsletter!

Autor: Gerhard Bauer

Dipl. Ing. Innenarchitekt ByAK / Apple Certified Technical Coordinator 10.9

2 Kommentare

  1. Sitterle Heidi

    29/04/2013 @ 18:59

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    der I-Pod meiner Schwester wurde versehentlich von meinem Sohn auf den Boden geworfen und zerbrach in 2 Teile, kleine metallteile abgebrochen, läßt sich nicht mehr zusammentun.
    Die Versicherung schreibt nun , es besteht die Möglichkeit eines kostenpflichtigen Austausches über die Firma Apple. Was bedeutet dies?
    Was muß ich tunt? (i-Pod 4 Generation Wert 180 Euro, keine Garantie mehr darauf.)
    Über eine baldige Nachricht von Ihnen würde ich mich sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Heidi Sitterle

    Antworten
  2. Pingback: Austauschprogramm für AMD Radeon 6970M im 27" iMac Mid 2011

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.