Permalink

iMovie, Numbers, Keynote, Pages, und GarageBand ab sofort kostenlos

Ab sofort sind die beliebten Apple Apps iMovie, Numbers, Keynote, Pages, und GarageBand sowohl für macos und iOS für alle Anwender kostenlos. Bisher konnten die Apps immer nur in Verbindung mit einem neugekauften Mac oder iPhone / iPad heruntergeladen werden. Die dadurch verbundenen Verwirrungen fallen damit weg.

Pages für macOS im App Store
Keynote für macOS im App Store
Numbers für macOS im App Store
GarageBand für macOS im App Store
iMovie für macOS im App Store

Pages für iOS im iTunes Store
Keynote for iOS im iTunes Store
Numbers for iOS im iTunes Store
GarageBand for iOS im iTunes Store
iMovie for iOS im iTunes Store

Permalink

Apple kündigt komplett überarbeiteten Mac Pro für 2018 an

Neuer Mac Pro kommt 2018 – Verbesserte Austattung bei den aktuellen Geräten noch diese Woche

Apple Marketing Chef Phil Schiller und Software Entwicklungschef Craig Federighi haben sich heute in einem Interview mit John Gruber von Daring Fireball zu den Plänen für die Apple Desktop Geräte Mac Pro und iMac geäußert. Momentan arbeitet Apple demzufolge an einer neuen Generation vom Mac Pro, der „completely rethought“, also komplett neu durchdacht sein soll. Das zylindrische Design hat also ausgedient und wird durch eine modulare Form ersetzt, die laut Phil Schiller schnellere Anpassungen an aktuelle Komponenten möglich machen soll:

Weiterlesen →

Permalink

Welche Vectorworks Seriennummer für welche Version?

Vectorworks Seriennummer Vectorworks SN Vectorworks Serial

„Die Vectorworks Seriennummer passt nicht!“

Oft erreichen uns Anrufe, das beim Installieren einer neuen Vectorworks Version die Seriennummer nicht akzeptiert wird. Wenn ausgeschlossen ist, daß es sich um einen Tippfehler handelt, gibt es meistens eine andere einfache Lösung dieses Problems.

Anwender von Vectorworks verwenden oft beim Installieren versehentlich die Seriennummer einer vorherigen Version. Denn bei den Vectorworks Updates für Vectorworks Service Select ( VSS ) Kunden liegen keine Seriennummern mehr bei. Die Vectorworks Seriennummer kann mittlerweile ausschliesslich über das VSS Portal abgerufen werden. Je nach zu installierender Version muss immer die entsprechende Seriennummer eingegeben werden. Doch wie erkennt man ob die Seriennummer richtig ist? An den beiden ersten Buchstaben, bzw. Ziffern der Seriennnummern. Bei der aktuellen Version Vectorworks 2017 beginnt die Vectorworks Seriennummer mit BC. Die älteren Version sind hier aufgelistet:

Übersicht Vectorworks Seriennummern

Vectorworks 11 > Seriennummer beginnt mit B1...
Vectorworks 12 > Seriennummer beginnt mit B2...
Vectorworks 2008 Seriennummer beginnt mit B3...
Vectorworks 2009 Seriennummer beginnt mit B4...
Vectorworks 2010 Seriennummer beginnt mit B5...
Vectorworks 2011 Seriennummer beginnt mit B6...
Vectorworks 2012 Seriennummer beginnt mit B7...
Vectorworks 2013 Seriennummer beginnt mit B8...
Vectorworks 2014 Seriennummer beginnt mit B9...
Vectorworks 2015 Seriennummer beginnt mit BA...
Vectorworks 2016 Seriennummer beginnt mit BB...
Vectorworks 2017 Seriennummer beginnt mit BC...

Vectorworks Seriennummer im VSS Portal abrufen:

http://serviceselect.vectorworks.net/

Welche Seriennummer für welchen Dongle?

Die Vectorworks Seriennummer endet immer mit der Donglenummer. Bitte prüfen Sie bei der Installation sowohl den Anfang als auch das Ende der Seriennummer. So kann man auf den ersten Blick auch erkennen, welche Seriennummer zu welchem Dongle gehört.

Haben Sie noch Fragen oder Anregungen zu diesem Thema? Dann hinterlassen Sie uns einfach einen kurzen Kommentar unter dem Artikel? Wir freuen auch Ihr Feedback!

Vectorworks Seriennummer Vectorworks SN Vectorworks Serial Vectorworks Crack

Permalink

VECTORWORKS Springcamp 2017

Die ersten VECTORWORKS Summercamps, die im letzten Jahr in verschiedenen Städten stattfanden, waren ein voller Erfolg. Nun wollten wir auch die Studenten in München zu einem kostenlosen Trainingstag in der vorlesungsfreien Zeit einladen. Bei den VECTORWORKS Springcamp am 16.03.2017 in München dreht sich einen Tag lang alles um die CAD Software für Kreative.

Weiterlesen →

Permalink

Welcher Mac Laptop ist für CAD mit VECTORWORKS geeignet?

Das Angebot an Geräten, die für den Einsatz einer aktuellen CAD/BIM Software wie VECTORWORKS geeignet sind, wird immer geringer. Die meisten Laptops von Apple sind für die Anforderungen von Privatanwendern ausgelegt. CAD/BIM Programme wie VECTORWORKS oder ArchiCAD stellen hohe Ansprüche an die Grafikleistung und erfordern eine dedizierte Grafikkarte mit eigenem Grafikspeicher, der mindestens 1GB groß sein muß.

Weiterlesen →

Permalink

Vectorworks & macOS Sierra 10.12

sierra

Gestern wurde von Apple eine neue Betriebssystemversion veröffentlicht. macOS 10.12 Sierra steht ab sofort als kostenloser Download über den Mac App Store zur Verfügung. Anwendern von Vectorworks empfehlen wir dringend, dieses Update noch NICHT zu installieren. Die finalen Tests von Vectorworks Inc. mit dem neuen Betriebsystem sind noch nicht abgeschlossen und momentan wird dieses noch nicht offiziell unterstützt. Das gilt auch für viele weitere Programme. Im Zweifelsfall sollten sie noch warten oder sich vorab auf den Herstellerseiten informieren, ob die von  Ihnen verwendete Software mit macOS 10.12 Sierra kompatibel ist.

Sobald das Update auf macOS 10.12 Sierra durchgeführt ist, kann ein ältere Version nur mit großem Aufwand wiederhergestellt werden. Sollte kein komplettes Backup Ihrer Daten vor dem Update vorhanden sein, ist die Wiederherstellung unter Umständen gar nicht mehr möglich.

Permalink

Cashback Aktion für EPSON SureColor SC-T Serie bis 30.06.2016

Mit der EPSON Cashback Aktion jetzt auf die neueste Generation von EPSON Plottern umsteigen. Die Modelle der Epson SureColor SC-T-Serie wurden speziell für den Einsatz von CAD-Anwendern und sind in verschiedenen Konfigurationen erhältlich.

Die 4-Farbdrucker sind in verschiedenen Konfigurationen erhältlich und bieten für jedes Architekturbüro die passende Lösung. Dank passender Treiber für OSX und Windows sind sie momentan auch die beste Wahl zum Plotten von überzeugenden Wettbewerbsplänen Vectorworks. Die Plotter der SC-T Serie werden mit Einzel- oder Doppelrolle, mit oder ohne Scanner und als PostScript-Variante angeboten. Besonders praktisch ist, daß die Scannereinheit auch zu einem späteren Zeitpunkt nachgerüstet werden kann. Im Umgang mit unserem Vorführgerät schätzen wir vor allem die einfache Bedienung, die ausschließlich von vorne erfolgt. Rollenwechsel können dadurch schnell und einfach von einer Person durchgeführt werden.

Weiterlesen →

Permalink

Tipps für die Architektouren 2016

Für alle Architekturbegeisterten in Bayern steht am letzten Juniwochende wieder eine Höhepunkt an. Die Architektouren 2016 der Bayerischen Architektenkammer bringen Bauherren, Architekten und Interessenten zusammen.

Alle Projekte, die von einem unabhängigen Beirat ausgewählt wurden, sind im Architektouren 2016 Booklet aufgelistet. Bis zu zwei Exemplare können ab Anfang Juni kostenlos bei der ByAK bestellt werden. Noch bequemer kann man sich mit der iPhone / iPad App der ByAK sein Programm zusammenstellen und nach Projekten in seiner Umgebung suchen. Zum ersten Mal steht in diesem Jahr auch die App für Android Geräte zur Verfügung. Auf der Webseite der Architektenkammer sind ebenfalls alle teilnehmenden Objekte aufgeführt.

Weiterlesen →

Permalink

Quicktime für Windows wird nicht weiterentwickelt

Aktuell wird von von vielen Webseiten dringend empfohlen, Quicktime auf Windows Rechnern sofort zu deinstallieren. Was ist die Ursache für diesen Aufruf und was ist dabei zu beachten?

Der Videoplayer Quicktime von Apple ist immer noch vielen Windows-Rechnern installiert, obwohl er seit langer Zeit von Apple nicht weiterentwickelt wurde. Die Version 7.7.9 ist mittlerweile veraltet und weist zudem mindestens zwei kritische Sicherheitslücken auf. Apple hat nun erklärt, daß es trotzdem keine Sicherheitsupdates mehr geben wird. Da die Lücken nicht geschloßen werden, sollte man Quicktime von seinem Windowsrechner entfernen. Eine Deinstallationsanleitung für Quicktime hat Apple hier veröffentlicht.

Vectorworks 2015 und Vectorworks 2016 benötigen kein Quicktime mehr

Moment – wird sich mancher Vectorworks User denken, Quicktime wird doch von Vectorworks und anderen Programmen wie Adobe benötigt. Das trifft nur für Vectorworks 2014 und älter zu. Seit Vectorworks 2015 wird Quicktime von Vectorworks sowohl am Mac als auch unter Windows nicht mehr installiert und benötigt.

Adobe will Probleme ausräumen

Bei Adobe verwendet immer noch ein Teil der aktuellen Programme Quicktime bzw. wird Quicktime für bestimmte Workflows benötigt. Da das Thema nun an Brisanz gewonnen hat, muß Adobe dringend handeln und hat bereits entsprechende Updates angekündigt.

Sofern noch nicht geschehen, raten wir allen Vectorworks Anwendern mit Windows Rechnern umgehend auf Vectorworks 2015 oder 2016 upzudaten und danach Quicktime zu deinstallieren.

 

Permalink

Marionette – Visual Python Scripting in Vectorworks

Marionette ist eine der herausragenden neuen Funktionen von Vectorworks 2016. Doch was verbirgt sich genau hinter diesem Begriff? Ich möchte versuchen, dieses neue Tool mit einfachen Worten zu erklären und Hinweise geben, wie man damit die ersten Schritte gehen kann.

Marionette_Vectorworks_Python

Vectorworks kann durch sogenannte Skripte in der Programmiersprache Python erweitert werden. Da nur wenige damit vertraut sind, wurde mit Marionette eine Grafische Oberfläche geschaffen, die das Erstellen von Skripten vereinfacht und die Abläufe visualisiert. Weiterlesen →